Urologie Berlin | Fachärzte für Urologie Frank Rücker - Tim Stasche
785
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-785,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Herzlich Willkommen in unserer urologischen Praxis in Berlin-Zehlendorf

Wir freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

 

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine umfangreiche urologische Diagnostik, eine individuelle Beratung sowie eine leitliniengerechte Therapie aller urologischen Erkrankungen an.

 

Unsere Praxis liegt im Herzen von Berlin-Zehlendorf, direkt gegenüber der Zehlendorfer Eiche, und kann leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Ausreichende PKW-Parkplätze sind in wenigen Gehminuten vorhanden.

 

Wir wünschen ihnen einen angenehmen Aufenthalt mit kurzen Wartezeiten in unserer Praxis.

ÜBER UNS

Das Team und unsere Räumlichkeiten

IMG_5841-Edit

Frank Rücker

Facharzt für Urologie

 

FA Ausbildung an der Charité Berlin und im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin (AVK), langjähriger Oberarzt im AVK

 

Schwerpunkte:

  • medikamentöse Tumortherapie
  • Andrologie
  • fachgebundene Röntgendiagnostik
  • ambulante und stationäre operative Tätigkeit im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin, in der Charite Campus Benjamin Franklin und in der Klinik Schöneberg
Mehr Infos
IMG_5841-Edit

Frank Rücker

Facharzt für Urologie

 

FA Ausbildung an der Charité Berlin und im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin (AVK), langjähriger Oberarzt im AVK

 

Schwerpunkte:

  • medikamentöse Tumortherapie
  • Andrologie
  • fachgebundene Röntgendiagnostik
  • ambulante und stationäre operative Tätigkeit im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin, in der Charite Campus Benjamin Franklin und in der Klinik Schöneberg
Mehr Infos

Dr. med. Tim Stasche

Facharzt für Urologie

 

FA Ausbildung am Franziskus Krankenhaus Berlin sowie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin

 

Schwerpunkte:

  • medikamentöse Tumortherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • fachgebundene Röntgendiagnostik
  • Inkontinenz
  • stationäre Operationen (transurethrale Eingriffe, transurethrale Steintherapie, Chirurgie des äußeren Genitales)
Mehr Infos
IMG_5866-Edit

Dr. med. Tim Stasche

Facharzt für Urologie

 

FA Ausbildung am Franziskus Krankenhaus Berlin sowie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin

 

Schwerpunkte:

  • medikamentöse Tumortherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • fachgebundene Röntgendiagnostik
  • Inkontinenz
  • stationäre Operationen (transurethrale Eingriffe, transurethrale Steintherapie, Chirurgie des äußeren Genitales)
Mehr Infos
IMG_5866-Edit
IMG_5866-Edit

Dr. med. Tim Stasche

Facharzt für Urologie

 

FA Ausbildung am Franziskus Krankenhaus Berlin sowie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin

 

Schwerpunkte:

  • medikamentöse Tumortherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • fachgebundene Röntgendiagnostik
  • Inkontinenz
  • stationäre Operationen (transurethrale Eingriffe, transurethrale Steintherapie, Chirurgie des äußeren Genitales)
Mehr Infos
IMG_5890-Edit

Frau Pahl

Medizinische Fachangestellte

IMG_5874-Edit

Frau Ozminski

Medizinische Fachangestellte

IMG_5890-Edit

Frau Pahl

Medizinische Fachangestellte

IMG_5874-Edit

Frau Ozminski

Medizinische Fachangestellte

Darauf legen wir besonderen Wert

In unserer Praxis legen wir großen Wert auf Hygiene. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf einen Händedruck bei der Begrüßung.

 

Wir bitte alle Besucher/ Patienten, sich nach Betreten der Praxis sowie vor Verlassen der Praxis die Hände zu desinfizieren. Ein Desinfektionsspender zur Händedesinfektion steht im Eingangsbereich der Praxis für sie bereit.

LEISTUNGSSPEKTRUM

Gute Beratung – Fachgerechte Diagnostik und Therapie

Erkrankungen

NIERE UND ABLEITENDE HARNWEGE
Angeborene Veränderungen/ Fehlbildungen des oberen Harntrakts, Entzündungen von Niere und ableitender Harnwege, Tumorerkrankungen der Niere und ableitender Harnwege, Steinerkrankung von Niere und Harnleiter

 

BLASE UND HARNRÖHRE
Akute und chronische Entzündungen der Harnblase sowie der Harnröhre, Blasenentleerungsstörungen, Inkontinenzerkrankungen (Drang-/ Belastungsinkontinenz), Tumorerkrankungen der Harnblase (Blasenkrebs), Harnröhrenverengungen

 

PROSTATA
Akute und chronische Prostataentzündung (Prostatitis), Gutartige Prostatavergrößerung (Prostatahyperplasie), Prostatakrebs

 

ÄUßERES GENITALE
Hodenkrampfader (Varikozele), Wasserbruch des Hodens (Hydrozele), Zysten des Nebenhodens (Spermatozele), Vorhautverengung (Phimose), Condylomerkrankungen

 

ANDROLOGIE
Erektionsstörungen (erektile Dysfunktion), Testosteronmangelerkrankungen, Fertilitätsstörungen

Diagnostik | Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel)

  • Gründliche Erhebung der Anamnese (Krankengeschichte)
  • Eingehende körperliche Untersuchung
  • Labordiagnostik (PSA, Tumormarker, Hormonlabor, Nierenfunktion)
  • Urindiagnostik (Mikroskopie, Urinkultur, Krebsmarker wie NMP-22)
  • Ejakulatuntersuchungen (Mikroskopie, Kultur)
  • Ultraschall (Sonografie) von Niere, ableitende Harnwege, Retroperitoneum, Blase, Prostata, Penis und Skrotum
  • Duplex/ Doppler Sonografie von Niere, Prostata, Penis und Hoden
  • Transrektale Sonografie der Prostata
  • Transrektale Prostatastanzbiopsie in Lokalanästhesie
  • Starre/ flexible Endoskopie von Harnröhre und Blase in Lokalanästhesie
  • Bildgebende Verfahren (Computertomographie, PET-CT, MRT, Skelettszintigraphie, Nierensequenzszintigraphie) in Kooperation mit lokalen Partnern

Beratung | Therapie | Nachsorge

  • Individuelle Beratung zu allen urologischen Krankheitsbildern
  • Medikamentöse und operative Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (HoLEP, TUR-Prostata)
  • Medikamentöse Behandlung aller urologischen Infektionen
  • Medikamentöse/ operative Behandlung der Harninkontinenz
  • Medikamentöse/ operative Behandlung aller gutartigen urologischen Krankheitsbilder (Harnsteinleiden, Hydrozele, Phimose, etc. …)
  • Medikamentöse Therapie andrologischer Krankheitsbilder (erektile Dysfunktion, Testosteronmangelerkrankungen, vorzeitiger Samenerguß)
  • Operative Therapie aller bösartigen urologischen Erkrankungen (Nierenzellkarzinom, Blasenkarzinom, Prostatakarzinom, Hodenkarzinom, Peniskarzinom)
  • Medikamentöse Tumortherapie von Nierenzellkarzinom (oral), Blasenkarzinom (intravesikal), Prostatakarzinom (subkutan, intramuskulär)
  • Vasektomie
  • leitliniengerechte und individuelle Nachsorge aller urologischen Tumorerkrankungen
  • Vorstellung komplexer Tumorerkrankungen in interdisziplinären Tumorkonferenzen am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum/ Charité Berlin

AKTUELLES

Alle Neuigkeiten und weitere Infos

SPRECHZEITEN

Wir sind jederzeit für Sie da

Unser Ziel ist es, jedem Patienten die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten und dabei seine ganz persönliche Interessen in den Mittelpunkt zu stellen.

 

Öffnungszeiten

Mo: 8-12 Uhr, 15-18 Uhr

Di: 8-12 Uhr, 15-18 Uhr

Mi: Geschlossen

Do: 13-20 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Sa und So: Geschlossen

 

Um Ihnen unnötge Wartezeiten zu ersparen, wird dringend um eine kurzfristige telefonische Kontaktaufnahme gebeten.

 

In den meisten Fällen können wir mit Ihnen noch am selben Tag einen Termin vereinbaren.

KONTAKT

Erreichbarkeit & Termine

Werte Patienten,

 

gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen und Terminwünsche zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Fachärzte für Urologie

Frank Rücker – Tim Stasche

Potsdamer Str. 54,

14163 Berlin

TEL. 030 80 90 25 11

FAX 030 80 90 25 13

E-MAIL info@urologie-berlin.de

Standort

Sie finden die Praxis im Herzen von Berlin-Zehlendorf an der Ecke Potsdamer Strasse/ Teltower Damm mit mannigfaltigen Verkehrsanbindungen direkt vor der Tür. Auch ein Taxistand befindet sich direkt neben der Praxis.

 

Parkplätze finden Sie u.a. in der Martin-Buber-Straße (bitte beachten Sie die Parkzeit/Parkgebühren!) Rechnen Sie die evtl. verlängerte Wartezeit in der Praxis zu Ihrer Parkzeit hinzu. Aus verständlichen Unvorhersehbarkeiten können wir keine Verantwortung für ein Überschreiten der bezahlten Parkzeit übernehmen.

 

Behinderte und betagte Patienten finden einen großzügigen Aufzug im Eingangs-Foyer, der Sie direkt zu unseren Praxis-Räumen fährt.